Ehemalige Gruppenmitglieder, die leider nicht mehr dabei sind...


Marie

 

Marie hat uns nun erstmal ins Ausland verlassen. Und sich dann leider ganz verabschiedet. Wir vermissen unsere Eiche sehr und freuen uns, wenn sie uns mal auf Turnieren besucht!


Lena

 

 

Unsere gute Seele, Beweglichkeit-Genie und Backfee hat uns leider Richtung Studium verlassen. Wir hören sicher von ihr, wenn sie mit 1+ mit Sternchen die Menschheit rettet! Alles gute, liebste Lena!


Dascha

 

 

Daschas Voltigierkarriere war leider viiel zu kurz! In kürzester Zeit hat sie es zum Star-Obermann geschafft. Leider blieb ihr neben dem Turnier reiten und ihren beiden Pferden nicht mehr genug Zeit fürs Voltigieren. 


Ula 

 

Daschas liebste Ula mochte Pferde eigentlich am liebsten, wenn andere drauf saßen! ;) Es hat trotzdem sehr viel Spaß gemacht, dass du bei uns selbst mal reingeschnuppert hast ins Voltigieren!


Kirstin Kassen

 

 

Kiki ist natürlich nicht so richtig weg. Also niemals. Als TT/Fotografin/Rüdiger-Bespaßerin und ewige Nr.1 ist ihr der Platz im M-Team sicher. Parallel trainiert und longiert sie das Junior-Team. Nur die Voltischlappen selbst anziehen – das macht sie höchstens noch mal aus Jux und Tollerei. Für alles andere wird man irgendwann einfach zu alt. ;)


Inka Landwehr

 

 

Inki Pinki Sonnenschein. So schwer hat sie sich damit getan, uns zu verlassen und genau so schwer fällt es uns. Unser blondes Turnwunder mit den originellsten Handbewegungen hat ihren Weg von der kleinen grünen Hebemaus zum astreinen Kürbaum bei uns gemacht. Nun soll schluss sein mit dem Voltigieren. Du bist und bleibst trotzdem Killer!

Rieke Landwehr

 

 

Unsere Landwehr-Sisters – nun haben sie uns wirklich verlassen. So lange hatte es gedauert, bis Inka ihre Schwester Rieke endlich davon überzeugt hatte, dass voltigieren viel cooler ist als turnen. Da geht sie nun dahin – unsere Gangster-Qualle. Wir erwarten euch auf unseren Turnieren!


Melina Greulich

 

 

Minna, du bist und bleibst unser Baum! Schade, dass du einfach die Zeit nicht mehr aufbringen kannst. Aber du bist einfach für zu viele der Baum, der Fels in der Brandung. Alles gute liebe Minna!


Nathalie Jane Irving

 

 

Ach Schnatti. So hast du dich davon geschlichen. Das habt ihr schlau ausgefuchst – Begüm und du. "Erstmal Pause … wegen den Knien. Nur damit Kiki nicht heulen muss! ;) 

Aber leider ist das manchmal so. Wenn die Gelenke nicht so mitspielen, muss man auch mal loslassen. Wir sind froh, wenn du uns dennoch immer mal wieder begleitest! :*


Nikita Kite

 

 

Nikita hat es zurück in den Breitensport gezogen. Wir sehen sie weiterhin bei uns in den Nachwuchsgruppen.


Melissa Kröger

 

Der Ruhepol hat uns verlassen. Alles Gute Melissa!


Mia Hänel

 

Mia hat sich leider dafür entschieden, das Voltigieren aufzuhören. Viel Spaß bei für was immer du dich als neues Hobby entscheidest liebe Mia!


Jana Vieregge

Jana hat unser Team für eine kurze, aber tolle Zeit bereichert. Nun hat es unsere Jana in den Süden verschlagen. Da ist nun der Trainingsweg leider etwas zu weit! ;) Wir sind traurig, dass unsere gute Seele uns verlässt und wünschen dir alles Gute liebe Jani! Besuch uns ganz oft!


Briony Wilkinson

Leider hat unsere süße Briony sich entschieden mit dem Voltigieren aufzuhören. Zu viel Schule, zu viel andere Dinge im Kopf.

Nun fehlt uns das Teammitglied, das sich beim Hochhelfer entschuldigt, wenn sie nicht genug abspringt und das auf dem Pferd schon mal eine Siegerfaust ballt, wenn sie etwas umgesetzt hat. Liebe Briony, wir sagen: Tschüsschen mit Küsschen, Tschö mit Ö, Ciao mit V. Und lass dich immer mal wieder sehen.


Eileen Schellert

Eileen hat sich nach langem Überlegen entschieden mit dem Voltigieren aufzuhören. Wir treffen sie aber weiterhin in den Reitstunden und sie besucht uns ab und zu auch mal beim Training. "Wir wünschen dir alles Gute!"


Mandy Gronemeier

Unsere Mandy startet inzwischen fest für das Team Hollen. Eine tolle Chance für sie und wir drücken die Daumen, dass es das Team nächste Saison wieder auf die Deutschen Meisterschaften schafft. Im Einzel startet Mandy weiterhin für Herford und räumt richtig ab.


Jana Pfaffenbach

Jana hat unserer Mannschaft leider nur einen kurzen Besuch abgestattet. Von der Dornberger Heide kam sie zu uns, musste aber leider recht schnell feststellen, dass sie neben dem Job nicht genug Zeit für das Training und die Turniermannschaft findet.


Jana Matalla-Wagner

Jana hat sich diese Saison für die Arbeit und gegen das Voltigieren entschieden. Damit scheidet das älteste Teammitglied aus, aber trotzdem ist Jana auf Turnieren dabei und immer für den dicken Frodo da!


Ina Marie Althoff

Ini hat sich diese Saison entschieden, ihre Voltigierkarriere an den Nagel zu hängen. Wir wünschen dir viel Erfolg beim Meistern deines Abiturs, Ina!


Janin Delissen

Janin hat zwar aufgehört selbst aktiv zu voltigieren, bleibt uns aber weiterhin als Trainerin der Peanuts erhalten.


Vanessa Plenker

Auch bei Vanessa war jetzt langsam mal das Studium vorrangig. Als Trainerin der Strolche ist sie aber immer noch oft in Herford anzutreffen.


Katrin Graf

Katrin hat sich mit unserem Heimturnier auch vom Mannschaftssport verabschiedet. Unsere "Volti-Oma" konzentriert sich jetzt aufs Lehrerin sein. Als Trainerin und sicher für den ein oder anderen Bockwettbewerb bleibt sie uns aber auf jeden Fall erhalten.


Nadia Reymond

Unsere Schweizerin hat sich diese Saison auch vom Voltigieren verabschiedet. Begonnen hatte unsere Nüddel die Saison schon auf Krücken und leider konnte sie sich nicht wieder richtig in den Sport einfühlen, ohne Angst vorm Turnen zu haben. Du fehlst uns liebe Naddel.


Pia Kowalke

Pi muss sich leider nun aus gesundheitlichen Gründen vom Voltigieren verabschieden. Wir hoffen, dass du schnell wieder quietsch-fidel wirst, liebe Pi. Vielleicht kannst du ja nächstes Jahr auch wieder dabei sein. Auf unseren Treffen darfst du auf jeden Fall nicht fehlen..sonst toppen wir nie den Singstar-Punkte-Rekord!


Anne-Lena Jaschinski

Anne oder Annemann voltigierte seit April 2007 in der Gruppe und hat sich mit Saisonende 2010 verabschiedet. Sie bastelte bisher unsere Homepage und war stets mega-engagiert. Als Voltioma konnte sie besser voltigieren, wenn sie mal Pause zwischendurch machte. Schön, dass du immer noch so oft dabei bist!


Lea Daling

 

Lea hörte nach der Saison 2009 mit dem Volti auf. Sie will sich jetzt auf ihr Abi konzentrieren und danach vielleicht ins Ausland. Außerdem hat Lea jetzt Zeit für ihre 1000 anderen Hobbies. Rolli, wir vermissen dich!


Marie Korte

Marie hat im Mai 2008 aufgehört zu voltigieren, doch lange währte ihre Auszeit nicht, denn bereits im August musste sie für Vanessa auf zwei Turnieren einspringen. Auch wenn sie selbst nicht so mit ihrer Leistung zufrieden war (ein lauten "hrmpf" nach der Fahne) sind wir doch sehr froh darüber, dass sie uns ausgeholfen hat.

Marie, immer Augen auf im Straßenverkehr!


Kristin Kanig

Krissi, alias Spongie, hat 2007 mit dem Voltigieren aufgehört. Nach dem Abitur zog es sie ein halbes Jahr nach Australien und nun studiert sie in Holland. Trotzdem ist Kristin ein häufiger und natürlich sehr willkommener Gast beim Training, denn sie hat von allen noch immer die krassesten Sprüche auf Lager:-)

Krissi, du bist Bombe!


Lara Strothfang

Lara hörte 2006 mit dem Volti auf, um in Heidelberg zu studieren. Inzwischen ist sie in Berlin gelandet und angekommen. So oft es geht, kommt sie uns beim Training besuchen und wenn sie sich ab und an auf Frodo schwingt, wundern wir uns doch sehr, wie gelenkig sie noch ist.